Nico Vallazza

NR. 28

ÜBER MICH

wohnhaft in Mühlen in Taufers

geboren am 11.01.1987

Büroangestellter

Vertrauen, Effektivität und Gerechtigkeit – das sind die Grundsätze, für die Ich einstehe.

Lasst uns das Vertrauen in die Politik wiederherstellen, indem alle Beschlüsse und Abstimmungen öffentlich gemacht werden. Keine Politik hinter vorgehaltener Hand, sondern ehrliches Arbeiten im Sinne des Bürgers. Direkte Demokratie ist bei mir ein Versprechen, nicht nur eine Floskel.

Lasst uns für mehr Effektivität beim Einsatz unserer Steuergelder kämpfen. Ich stehe für einen bedachten Einsatz der Mittel, um hauptsächlich die Sanität wieder besser zu unterstützen und um den Rentnern das zu geben, was ihnen nach jahrzehntelanger harter Arbeit zusteht.
Lasst uns endlich eine Gerechtigkeit anstreben, die für Alle gilt. Wir Südtiroler sind tief mit unserem Land, unseren Bräuchen und unseren Traditionen verwurzelt. Werden diese Werte nicht respektiert oder gar mit Füßen getreten, kann kein friedliches Zusammenleben entstehen. Wer in unser schönes Land kommt, hat sich anzupassen. Es kann nicht sein, dass sich einheimische Südtiroler gegenüber Zugewanderten benachteiligt fühlen. Das übergroßzügige Beschenken von Neuankömmlingen muss ein Ende haben.

Ich garantiere eine durch und durch gerechte, offene und vor allem ehrliche Politik.

NICO VALAZZA