AktuellPressePressemitteilungen

Hofers Erbe als zeitloses Leitbild

76

Hofers Erbe als zeitloses Leitbild

Zum anstehenden Andreas-Hofer-Gedenktag würdigen die Freiheitlichen den Tiroler Volkshelden:

„Andreas Hofer verkörpert wie kaum ein anderer die Ideale von Freiheit und Selbstbestimmung. Sein mutiger und selbstloser Widerstand gegen die drohende Unterdrückung und Fremdherrschaft strahlt weit über seine Zeit und über die Grenzen Tirols hinaus und hat ihn zu einer Identifikations- und Vorbildfigur gemacht, die bis heute inspiriert“, so die Freiheitlichen.

„Der Gedenktag für Andreas Hofer darf niemals zu einer bloßen Routine oder Pflichtveranstaltung werden. Vielmehr sollte er als Anlass dienen, intensiv über die Persönlichkeit und das Handeln Hofers nachzudenken und zu reflektieren, was ihn zum Vorbild und Helden für so viele Menschen macht. Diese Überlegungen können dazu anregen, die Werte und Tugenden, die Andreas Hofer verkörpert, bewusst in unseren eigenen Lebenskontext zu integrieren“, so die Freiheitlichen.

„Ob beim Ausbau der Autonomie, dem Verteidigen von errungenen Minderheitenrechten oder dem Schutz vor Identitätsverlust und Überfremdung: Andreas Hofers Vermächtnis ist ein Auftrag für uns alle, uns für unsere Heimat und unsere Freiheit einzusetzen“, so die Freiheitlichen.

„Ein aufrichtiger Dank gilt den Musikkapellen, Schützenkompanien und Pfarreien, die am Sonntag die zahlreichen Andreas-Hofer-Gedenkfeiern so würdig mitgestalten. Ihr ehrenamtlicher Einsatz ist maßgeblich dafür, das Andenken an Hofer zu ehren und zu bewahren. Wir rufen unsere Landsleute auf, zahlreich an den Feierlichkeiten teilzunehmen und die Tiroler Fahnen auszuhängen!”, so die Freiheitlichen.

Andreas Hofer, Tradition und Brauchtum
Freiheitliche Jugend unter neuer Führung
Wichtiger Teilerfolg beim Ehrenamt ist Basis für echte Sonderregelung