Aktuell

Freiheitliche würdigen Hermann Anrather

164

Freiheitliche würdigen Freiheitskämpfer Hermann Anrather

Die Freiheitlichen nehmen Anteil am Tod des ehemaligen Freiheitskämpfers Hermann Anrather aus Kurtatsch, der in der Nacht auf den 10. November im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Anrather, der von Beruf Schneidermeister war, führte gemeinsam mit anderen späteren Freiheitskämpfern bereits in den 1950er Jahren Protestaktionen gegen die faschistische Entnationalisierungspolitik durch. Nach der Feuernacht 1961 wurde Anrather verhaftet und im Anschluss brutal gefoltert. Nach mehreren Jahren im Gefängnis erfolgte 1969 im Zuge der sich abzeichnenden Annahme des sogenannten „Südtirol-Pakets“ seine Begnadigung durch den italienischen Staatspräsidenten.

Möge die Erinnerung an Hermann Anrather und seine Mitstreiter im Kampf für Freiheit und Identität in Südtirol stets lebendig bleiben, als Zeugnis ihrer unerschütterlichen Hingabe und Opferbereitschaft für unsere Heimat.

Hermann Anrather
Freiheitliche stellen Weichen für Zukunft
Südtiroler Freiheitliche beim Politischen Martini der FPÖ Tirol
Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.