AktuellBezirkeBurggrafenamtGemeindenMeran

Juni-Sitzung der Ortsgruppe Meran

19

Kürzlich traf sich die Meraner Ortsgruppe in der neuen „City.Vinothek“ der Kellerei Meran zu einem Austausch.

Dabei wurde unter anderem Rückschau auf den Diskussionsabend mit dem Leiter des Jugenddienstes Meran, Oliver Schrott, zum Thema Jugendgewalt im vergangenen März gehalten. Den begonnenen Austausch wollen wir in naher Zukunft weiterführen und gemeinsam neue Lösungsvorschläge und Forderungen an die Stadtregierung ausarbeiten, um die Probleme der Jugendkriminalität und Jugendgewalt wirksam zu bekämpfen.

Im April lud die Ortsgruppe die Meraner Vizebürgermeisterin Katharina Zeller zu einem Gespräch ein. Themen waren u.a. die Urbanistik, aktuelle und geplante Bauvorhaben und die Schließung eines Kinderspielplatzes. Der Austausch war konstruktiv, Frau Zeller vermittelte Unbefangenheit und ein offenes Ohr für unsere Belange.

Für Juli ist ein gemeinsamer Almbesuch geplant und nach der Sommerpause soll es im September mit erholtem Geist und Körper mit aktuellen Themen weitergehen.

Wer sich für die Arbeit der Meraner Freiheitlichen interessiert oder ein Anliegen hat, kann sich jederzeit gerne per E-Mail unter gemeinde@die-freiheitlichen.com melden!

,
Landtag sagt Ja zu freiheitlicher Photovoltaik-Förderung
F-Antrag angenommen: Landtag stimmt für härtere Gesetze gegen Mietnomaden