Aktuell

Corona-Bürgertelefon: Seit Monaten dieselben Probleme | VIDEO

4

Corona-Bürgertelefon: Seit Monaten dieselben Probleme

Endlose Warteschleifen. Kein Durchkommen. Kein Rückruf. Widersprüchliche Auskünfte: Aber Schuld haben die Bürger?!

Seit dem Start des Corona-Bürgertelefons des Landes im März 2020 ist der Dienst durchgehend mit denselben Problemen behaftet.

Kein Wunder: Wie unsere Abgeordnete Ulli Mair in einer Anfrage an Landesrat Schuler in Erfahrung brachte, sind bei täglich nahezu 1.000 Anrufern gerade mal zehn Telefonisten im Dienst.
Warum stockt man die Anzahl der Telefonisten nicht auf? Wenn täglich im Schnitt 773 Anrufe eingehen, so können das zehn Leute nicht stemmen.

, ,
Grüne haben keine Deutungshoheit
Anfrage | Corona-Mutationen – Zeitpunkt der Feststellung