AktuellBezirkeBozenGemeindenKaltern

Jahreshauptversammlung der Kalterer Freiheitlichen im Zeichen von Rück- und Ausblick

14

Jahreshauptversammlung der Kalterer Freiheitlichen im Zeichen von Rück- und Ausblick

Am gestrigen Dienstag, den 28. Juli 2020 fand die Jahreshauptversammlung der Freiheitlichen Ortsgruppe Kaltern statt. Die Versammlung stand ganz im Zeichen von Rückblick auf geleistete Arbeit und Vorausblick auf zukünftige Herausforderungen.

Ortsobmann Dietmar Zwerger begrüßte die Mitglieder sowie die geladenen Gäste. Nachdem der Tätigkeitsbericht von Schriftführer Demis Morandell vorgetragen wurde, hielt Zwerger einen Rückblick seiner fünfjährigen Arbeit im Kalterer Gemeinderat. OG-Obmann Stellvertreter Florian von Ach warf einen Blick auf die bevorstehenden Gemeinderatswahlen am 20. und 21. September. „Corona bedingt, wird es kein klassischer Straßenwahlkampf werden“, so von Ach wörtlich. Trotzdem wird die Ortsgruppe die Ärmel hochkrempeln und Medial ihren Wahlkampf betreiben.

Mit einem starken und motivierten Kandidatenteam rund um Gemeinderat Dietmar Zwerger, welches demnächst der Öffentlichkeit präsentiert wird, sieht die Kalterer Ortsgruppe guten Mutes in die Zukunft.

, , , , ,
Tagesordnungsantrag | Öffentlicher Dienst: Stellensuche vs. Personalmangel | Angenommen✅
Freiheitliche kandidieren in Lana