AktuellImpuls

Coronavirus – Infos zum Ansuchen der Unterstützungszulage von 600 Euro

24
Die staatliche Unterstützungszulage für den Monat März in Höhe von 600 Euro kann ab sofort beantragt werden

Coronavirus – Infos zum Ansuchen der Unterstützungszulage von 600 Euro

Ab sofort ist es möglich, das Ansuchen für die staatliche Unterstützungszulage für den Monat März in Höhe von 600 Euro zu stellen.

Folgende Beschäftigte haben gemäß Dekret „Cura Italia“ Anrecht auf die Unterstützungszulage:

-Freie Mitarbeiter und Mitarbeiter mit einem CoCoCo-Vertrag
-Selbstständig Erwerbstätige, welche in der Sonderverwaltung der allgemeinen Pflichtversicherung (AGO) eingeschrieben sind
-Saisonarbeiter im Tourismusbereich und Kuranstalten
-Landwirtschaftliche Tagelöhner
-Künstler und Kunstschaffende im Schaustellergewerbe („lavoratori dello spettacolo“)

Die Anleitung zum Ansuchen steht zum Download bereit

Das Ansuchen erfolgt entweder direkt telematisch über die Webseite des NISF/INPS oder kann von einem Patronat eingereicht werden. Hier finden Sie eine Liste der Patronate samt Kontaktdaten derselben.

Wir haben für Sie eine Anleitung erstellt, in welcher die Beantragung des PIN-Codes sowie der Ansuchen um die 600 Euro Unterstützungszulage Schritt für Schritt erklärt werden.

Hinweis: Aktuell kann es zu Verzögerungen in der Antragstellung kommen, da das NISF–Portal überlastet ist.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung (E-Mail: info@die-freiheitlichen.com / Tel.: +39366-3801891).

, ,
Ausstehende Aufholprüfungen: Schüler verdienen Klarheit!
Südtirol muss zuerst aufsperren!