AktuellBurggrafenamtGemeindenMeranPressePressemitteilungen

Fragen zum Umbauprojekt Kurhaus

8

Mit großer Verwunderung stellen die Gemeinderäte der Freiheitlichen fest, dass die beiden Stellungnahmen von Bürgermeister Rösch und Gemeinderätin Kury in der Tageszeitung „Dolomiten“ dieser Woche nicht dem entspricht, was bei der Gemeinderatssitzung gesagt wurde. Jeder Meraner hat die Möglichkeit, dies im Internet zu überprüfen. Laut Aussage des Gemeindesekretärs ist der Wettbewerb sehr wohl bindend und Frau Kury hat sich vehement gegen den Beschlussantrag von Frau Schir gewehrt. Jedenfalls zeigt dies wieder einmal mehr, wie wenig Wertschätzung und Bedeutung der Gemeinderat hat, denn laut Aussage von Gemeindereferent Frötscher, letzte Woche in der Tageszeitung „Dolomiten“, wurde das Projekt bereits im Juni letzten Jahres im Ausschuss vorgestellt.

Wer hat dies beauftragt und wer muss jetzt zahlen? Dies sind die Fragen, die sich die Meraner Freiheitlichen stellen und die die Bürgerinnen und die Bürger beantwortet haben möchten.

, , , ,
Meran hat ein Sicherheitsproblem!
Werden die Gebühren für die Besetzung öffentlichen Grundes erhöht?