BezirkeBrixenEisacktalGemeinden

Brixner Auwald erhalten!

44

Der verbliebene Auwald am südlichen Ende der Brixner Industriezone ist als Naturreservat Lebensraum und Rückzugsort für Tier- und Pflanzenarten. Er dient unter anderem als Brutplatz für selten gewordene Vogelarten.

Die Freiheitliche Ratsfraktion in Brixen hat sich im November mit einem Beschlussantrag (siehe unten) für den Erhalt des noch verbliebenen Restes des Lebensraumes in Flussnähe ausgesprochen. Wir unterstützen diese Forderung im Landtag.

, , ,
Sauberkeit der Landeshauptstadt lässt zu wünschen übrig
Zarenbrunn der russischen Gemeinschaft überlassen