AktuellImpulsPressePressemitteilungen

Zingerle: Politische Weiterbildung bei der FPÖ

6

Vor wenigen Tagen startete der 2. Aufbaulehrgang der Jungen Akademie. Diese berufsbegleitende Fortbildung dauert ein Semester und findet in Wien statt. Dieser Lehrgang richtet sich besonders an all jene, welche bereits den Basislehrgang der Jungen Akademie erfolgreich abgeschlossen haben.

„Ich habe im letzten Jahr erfolgreich den zweisemestrigen Basislehrgang absolviert und freue mich nun, beim Aufbaulehrgang teilnehmen zu dürfen“, so der Jugendkoordinator der Freiheitlichen Hannes Zingerle.

In rund 50 Lehreinheiten geht es u.a. um Grundprinzipien moderner, sinnzentrierter Führungs- und Managementsysteme, um werteorientierte Mitarbeiterführung in komplexen Systemen oder auch um den Umgang mit unerwarteten Ereignissen.

Sechs Teilnehmer aus den verschiedenen Bundesländern umfasst der diesjährige Aufbaulehrgang. Verschiedene Managementsysteme sowie neue Erkenntnisse und neue Ansätze wurden beim 1. Modul besprochen. Eine erfolgreiche Führungskraft soll u.a. mit folgendem Leitbild agieren: Führen durch Vorbild und mit Sinn! Mit einer ausgeprägten Selbstorganisation eines Mitarbeiters blickt man gemeinsam in eine positive Zukunft.
Weiters wurde im Freien eine Werte-/Vorbildübung durchgeführt, Videos mit wissenschaftlichem Inhalt analysiert sowie Grundsatzreden anlässlich der Übernahme als Führungskraft einer politischen Organisationseinheit auf kommunaler Ebene präsentiert.

,
Anfrage | Wohnungszuweisungen durch das Wohnbauinstitut (WOBI) im Jahr 2018
Anfrage | Gemeindewohnungen der Stadt Bozen