AktuellBezirkeImpulsPressePressemitteilungenPustertal

Tundo wieder in Verzug mit der Ausbezahlung der Gehälter

2

Das Unternehmen Tundo, das für den Schülertransport zuständig ist, gerät erneut in die Kritik. Auf diesen Umstand verweist Lois Taibon, Pusterer Bezirksobmann der Freiheitlichen, in einer Aussendung hin.

„Ich wurde von mehreren Seiten wegen dieser Angelegenheit kontaktiert. Etliche Fahrer warten schon längere Zeit auf ihr Gehalt. Das hat es vor zwei Jahren schon mal gegeben. Wenn das Unternehmen die Ausschreibung des Landes für den Schülertransport erhält, dürfte es solche Probleme eigentlich nicht geben“, gibt Lois Taibon zu bedenken.

Zwar wurden in der Zwischenzeit bereits die Gewerkschaften informiert, aber bis die Sache bereinigt ist, könnten noch Wochen vergehen. Die Freiheitlichen appellieren daher an die Landesregierung, den nötigen Druck auf das Unternehmen auszuüben, damit die Rückstände so bald wie möglich überwiesen werden. Es ist nicht das erste Mal, dass das aus Lecce stammende Unternehmen mit Finanzschwierigkeiten konfrontiert ist.

, , , ,
Römische Entgleisung ist Angriff auf die Autonomie
Freiheitlicher Erfolg: Bessere Berufsaussichten für Bachelorstudenten