AktuellBezirkeBozenImpulsLandtagsfraktionPressePressemitteilungen

Stellungnahme zum Rücktritt von Pius Leitner von der Landtagskandidatur

6

Der Rücktritt des Parteigründers und Ehrenobmannes der Freiheitlichen, Pius Leiter, von der Landtagskandidatur sei zutiefst bedauerlich. Dies stellt die Freiheitliche Landtagskandidatin Anna Pitarelli in einer Aussendung fest. Pius Leitner habe die Partei zur stärksten Oppositionskraft im Landtag gemacht und für eine klare Linie gesorgt. In der Zeit einer schwierigen finanziellen Lage in den Neunzigerjahren habe er persönlich viele Opfer gebracht und die Partei am Leben erhalten. Die Schmutz- und Hetzkampagne gegen die Freiheitlichen und Pius Leitner persönlich habe zu blindwütigen und haltlosen Verleumdungen geführt. Offensichtlich würden die Freiheitlichen unter der neuen Führung mit Obmann Andreas Leiter von gewissen politischen Kreisen sehr gefürchtet. Sie werde sich aber davon nicht beirren lassen und mit ganzer Kraft für den Wahlerfolg der Freiheitlichen mitkämpfen, schreibt Pitarelli abschließend in der Presseaussendung.

Anna Pitarelli

, ,
Ich kandidiere nicht
Löhne sollen an die Lebenshaltungskosten angepasst werden