AktuellImpulsLandtagsfraktionPressePressemitteilungen

Zingerle: 1. Südtiroler Teilnehmer bei Lehrgang der Jungen Akademie

20

Vor wenigen Tagen (16.-17. März 2018) startete der 5. Lehrgang „Politik & Politikmanagement“ der Jungen Akademie innerhalb des FPÖ-Bildungsinstitutes. Die 24 jungen Mandatare und Funktionäre der Freiheitlichen Partei trafen sich zum Beginn der zweisemestrigen Ausbildung in Wien. Lehrgangsleiter ist Kommunikationstrainer Dietmar Heuritsch. Mit dem Jugendkoordinator und Landtagsabgeordneten Hannes Zingerle nimmt erstmals ein Südtiroler an diesem Lehrgang teil.

Diese Ausbildung der FPÖ vermittelt in mehreren Modulen u.a. nicht nur wie man im Gespräch mit dem Bürger Vertrauen schafft, sondern auch wie man in der Auseinandersetzung mit dem politischen Mitbewerber agiert.

„Es ehrt mich wirklich sehr, dass ich die Chance bekommen habe und als Teilnehmer für diesen Lehrgang durch Freunde der Freiheitlichen Jugend Österreich entsandt wurde und diesem privilegierten Kreis angehören darf. Besonders freut es mich aber, als erster Südtiroler diese Ausbildung der Jungen Akademie absolvieren zu dürfen. Die Freiheitliche Jugend Österreich hat einmal mehr ein Zeichen der Verbundenheit und engen Zusammenarbeit mit uns Südtiroler Freiheitlichen gesetzt!“, erklärt Zingerle in einer Aussendung.

Neben verschiedenen Vorträgen des Lehrgangsleiters Heuritsch besuchte am Abend des 1. Kurstages der Bundesobmann der Freiheitlichen Jugend und Wiener Stadtrat Maximilian Krauss die Teilnehmer. Er berichtete von aktuellen politischen Ereignissen auf Bundesebene und informierte kurz über die politische Situation in Österreichs Hauptstadt. Die nächste Kurseinheit folgt in einem Monat.

,
Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar?
Bozen: Untragbare Zustände in der Perathoner-Straße